Nicolás Dupont

geb. 1983 in Lindlar, aufgewachsen in Köln

lebt zur Zeit in Leipzig

 

Ausbildung

2006 – 2012 Studium an der HfBK Dresden

2010 Erasmusstipendium an der Hochschule für bildende Künste Wien, Klasse Amelie von Wulffen

2012 Diplom HfBK Dresden

2012 – 2014 Meisterschülerstudium bei Prof. Ralf Kerbach, HfBK Dresden

 

Ausstellungen (Auswahl)

2017

GorbatSHOW 5, The Kabakon Art House, Leipzig

2016

Ich dachte, Sie wären nur ein armer Schlucker!, Komunalka, Leipzig

flehen & flexen, Real Ernst 23, Leipzig
Idendiät, WASSERWERK III – Raum für Kunst, Hanau
Ein Bild im Kornfeld, Zuständige Behörde, Leipzig
GorbatSHOW PLUS, Kunstverein AK68, Wasserburg am Inn
2015

Salon hansa – Um Fleisch auf die Nerven zu bekommen, KVFM – Kunstverein Familie Montez e. V., Frankfurt/Main

In den Bergen wird nicht viel gesprochen, Hostel blauer Stern, Leipzig

just dropped in, L´Amour, Paris

Dupont & Materne, plan.d., Düsseldorf

GorbatSHOW IV, Wiener Art Foundation, Wien

F14 Allstars, F14, Dresden

2014

Building Building – Utrecht Dresden Exchange, DAS SPECTRUM, Utrecht

Building Building – Utrecht Dresden Exchange, das Areal, Dresden

New masters so far, Kunsthaus Dresden

Postcards from the east, APT Gallery, London

Wie Weihnachten und Ostern zusammen, Galerie Merbecks, Chemnitz

Painting, Take | Marake, Kiel

MAG − Minimal Art Gallery, Galerie MIKKY BURG, Dresden

Kompromissqualität Deutschland, Galerie Aacollections, Wien

Ungeduld der Freiheit, Galerie Holger John, Dresden

2013

We are happy to share […], Kunsthalle am Hamburger Platz, Berlin

Nach Wehlen fahren …, ROBERT-STERL-HAUS, Struppen

GorbatSHOW 3, Galerie Baer, Dresden

HYPE, Geh8 Kunstraum, Dresden

2012

Apokalypse / –:–, F14 – Raum für zeitgenössische Kunst, Dresden

Keine Bilder ohne Liebe, Galerie Poll, Berlin

VIDEO <PENG!> PEINTURE, Espace des Arts Sans Frontières, Paris

DIE SIEBEN TODSÜNDEN, Drewaggelände, Dresden

Dresdener Hängung, d/d contemporary art Galerie, Düsseldorf (Katalog)

Diplomausstellung, HfBK Dresden (Katalog)

Frühwerke, F 14 – Raum für zeitgenössische Kunst, Dresden

GorbatSHOW 2, C. Rockefeller, Dresden

Opening Lifebomb, Galerie Lifebomb, Leipzig

2011

Fokus Dresden MMXI, C. Rockefeller, Dresden (Katalog)

Das alte Rhein & Raus Spiel, F14 – Raum für zeitgenössische Kunst, Dresden

Frühjahrssalon, Galerie Zanderkasten, Dresden

Gorbatshow, F 14 – Raum für zeitgenössische Kunst, Dresden

Aus Liebe gemacht, ESSENTIAL EXISTENCE GALLERY (EEG), Leipzig

Abendschau, HBK Braunschweig

 

Preise

2013 Robert-Sterl-Preis

 

Publikationen (Auswahl)

2012

MOTTE 2 – Sieben Todsünden, Buchpublikation im Salz Verlag

TENWORDSANDONESHOT, Blog & Buchpräsentation, online-showroom

2011

Fokus Dresden MMXI, Katalogbeteiligung, C.R. DD

Rohmaterial 2, Buchpräsentation, Galerie Elly Brose-Eiermann/ Buero für Kunst, Dresden

2010

Rohmaterial, Buchpräsentation, Galerie Bear, Dresden